Seit vielen Jahren ist NEXA AUTOCOLOR® eine führende Marke im Autoreparaturlack-Markt, mit Produktlinien wie Permobel und Belco, die bis auf das Jahr 1925 zurückgehen.

Während dieser ganzen Zeit stand Nexa Autocolor immer ganz vorne bei Innovationen und Lackchemie. Zum Beispiel in den 60er Jahren, als wir das bahnbrechende 2K® System einführten, um die Anwendung von Metalleffekt-Pigmenten in der Autolackierung zu ermöglichen. Dadurch konnte jeder Metallic Effekt auf einem Fahrzeug mit einem Einschicht-Metallic Decklack reproduziert werden.

Nexa Autocolor hat bewiesen, dass man technische Innovation mit einem perfekten Farbtonsortiment kombinieren kann. Das beste Beispiel hierfür war 1992 die Vorstellung von AQUABASE®, dem ersten wasserverdünnbaren Basislack der Welt . Dieser technologische Durchbruch kombinierte ein komplettes Farbtonangebot mit hoher Haltbarkeit, und das in einer umweltfreundlichen Form. Mitte 2000 führten wir Aquabase Plus ein. Dieser Wasserbasislack der neuen Generation besitzt verbesserte Applikations- und Beispritz-Eigenschaften, wodurch die 'sofort richtige' Übereinstimmung zur Originallackierung erreicht wird.

 

Share